Projekt Hausbau

Ein neues Gebäude - die Rettung des Vorosa Ashram

Es geht um nicht weniger als den Fortbestand des Waisenhauses! Ein neues Gebäude muss gebaut werden, um die staatlichen Auflagen zu erfüllen und so das Heim unabhängig zu machen. Das kostet viel Geld, doch mit Ihrer Hilfe können wir es schaffen.

Unsere bisher wohl größte Herausforderung ist ein neues Gebäude für die Mädchen. Warum es unsere größte Herausforderung ist? Zum Einen, weil das Haus wirklich groß wird und nochmal das doppelte an Wohnfläche bietet. Und zum Zweiten, weil der Bau eine zentrale Weichenstellung für die Zukunft markiert, nämlich die Unabhängigkeit des Heimes von ausländischer Förderung und damit von uns. Das hat seinen Grund in der indischen Entwicklungspolitik. Ausgehend davon errichten oft ausländische Geber die soziale Infrastruktur und der Staat übernimmt dann die bestehenden Heime, wenn nur noch die Grundförderung ansteht und das Heim nicht mehr maßgeblich entwickelt werden muss.

Finanzierung des neuen Gebäudes

Mit einem Gebäude, welches auch nach offiziellen Kriterien eine ausreichende Wohnfläche für 50 Mädchen gewährleistet, rückt die Anerkennung als staatliches Waisenhaus und damit die Unabhängigkeit in greifbare Nähe. Da auch wir keine dauerhaften Abhängigkeiten schaffen wollen, ist das eine sehr gute Nachricht! Schaffen wir es jedoch nicht rechtzeitig, die Auflagen zu erfüllen, muss das Waisenhaus womöglich aufgelöst werden.

Unterstützen Sie unsere Kampagne auf betterplace.org!

Rohbau des neuen Gebäudes
Das neue Gebäude im Rohbau.

Nun muss das Haus, welches als Speisesaal und Babystation genutzt werden soll, nur noch fertiggestellt werden und dazu benötigen wir Ihre Unterstützung. Dank wertvoller Unterstützung steht das Gebäude bereits im Rohbau. Um es komplett fertigzustellen, fehlen uns noch 8.000 €. Deshalb würden wir uns sehr über Ihre Hilfe freuen, auch wenn es nur dadurch ist, dass Sie anderen von unserem Projekt erzählen. Dann ist es bald geschafft und 50 Mädchen können ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben führen!

Unterstützen Sie unsere Kampagne auf betterplace.org!

act!orissa

Wir nutzen Cookies, um Onlinespenden zu ermöglichen.