Es wird bunt!

25.04.2017

Schon wieder erreichen uns beeindruckende Bilder und Neuigkeiten aus Indien. Am deutlichsten sichtbar ist der momentan rasende Fortschritt an der nun farbigen Wand des Hauptgebäudes. Doch auch sonst hat sich wieder so manches getan.

Die Mädchen sind begeistert von den neuen Gebäuden, wie der Direktor des Waisenhauses Chabila uns stolz mitteilt. Auf den Bildern ist das Hauptgebäude zu sehen, das nach mehreren Jahren Bauzeit endlich weitgehend fertiggestellt ist und in dem die Kinder nun wohnen. Die Fassade wurde gestrichen und die lang ersehnten Doppelstock-Betten stehen.

Außerdem gibt es jetzt einen Internetanschluss, sodass Chabila nicht mehr ins nächste Dorf fahren muss um Mails zu schreiben. Somit werden wir wohl in Zukunft noch mehr aktuelle Fotos zu sehen bekommen.